Ausstellung der Künstler Daniel und Lucas Rachlé

Die Ausstellung der Zwillinge Daniel und Lucas Rachlé findet in der Desiderio N°1 Art Lounge, Johannesgasse 17 im 1. Bezirk am 13. Februar 2020 um 19:00 Uhr statt.

Die Zwillinge Daniel und Lucas Rachlé wurden 1989 in Klagenfurt geboren. Bereits seit frühester Kindheit hatte das kreative Malen und Gestalten, gefördert durch die Familie, einen hohen Stellenwert. Resultierend aus den vorausgegangenen Jahren der künstlerischen Auseinandersetzungen wurde im Jahr 2009 „Rachlé Art“ ins Leben gerufen.

Der Fokus liegt in der malerischen Gestaltung und Umgestaltung von Objekten, Textilien, Antiken Möbeln und Leinwänden. Der künstlerische Ausdruck entfaltet sich in unterschiedlichsten Farbnuancen unter Verwendung von Acryl, Öl- und Pigmentfarben. Die Bandbreite der Genres bewegt sich von Graffiti, Popart, Comiczeichnungen bis hin zu surrealistischer Malerei.

Mit dem Gedanken, Altes mit Neuem zu kombinieren, werden unter anderem auch hochwertige Antikmöbel bzw. deren Stoffe per Hand bemalt. Durch diese Herangehensweise verschmilzt das Antlitz antiquarischer Möbel in einer Art symbiotischer Bezeichnung mit moderner Kunst.