Über dieses Ereignis

In der Desiderio N1 Artlounge in der Johannesgasse im 1. Bezirk sind gesellschaftliche Momentaufnahmen der Künstler – Ethan Aberg, Vasili Zianko und Evgeny Dobrovolsky zu sehen n seiner charmanten Galerie.
Die Werke der weißrussischen Künstleravantgarde bilden einen eigenen Kosmos, der sich jeder Betrachterin und jedem Betrachter auf andere Weise erschließen will. In den geheimnisvollen Welten der Malereien und Skulpturen werden Weisheiten über Mensch und Natur, über Gewinn und Verlust und von äußerer und innerer Ästhetik verhandelt. Die Arbeiten changieren dabei zwischen diesen ewigen Gesetzen. Die Wirklichkeit ist, wie die Wahrheit auch, nicht mehr im Singular zu haben.
Vernissage: Freitag, 20. Dezember 2019, 19 Uhr

Weitere Neuigkeiten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.